91315 Höchstadt | WG Haus "Schlossberg"

91315 Höchstadt a.d. Aisch
8B Beethovenstraße Höchstadt Bayern 91315 DE

Der Verein Lebensfreude ERHalten e.V. hat sich im Juli 2006 gegründet. Grund war nicht zuletzt die Erkenntnis, dass angesichts des demographischen Wandels neue Formen des Wohnens im Alter auch im Landkreis Erlangen-Höchstadt notwendig sind. Verlust der Selbständigkeit und Selbstbestimmung sind große Angstfaktoren im Alter. Gerade für demenziell Erkrankte hat sich die ambulant betreute Wohngemeinschaft (WG) als eine mögliche Alternative herauskristallisiert. Der Verein widmet sich seit seiner Gründung einer ambulant betreuten WG, nachdem er in vielfältigen öffentlichen Veranstaltungen den Bedarf im Landkreis ERH erkannt hat.

Der Druck auf pflegende Angehörige, besonders von Demenzkranken, ist enorm. Die ambulant betreute WG kann hier bei größtmöglicher Selbstbestimmung viel Entlastung bringen.

Realisierung des Projektes:

Der Verein hat von der Stadt Höchstadt ein unter Denkmalschutz stehendes ehemaliges Gerichtsgebäude angemietet. Zusammen mit der Stadt wurde das Gebäude unter Einsatz erheblicher Fördermittel und Spenden saniert und den technischen Anforderungen für eine Nutzung als ambulant betreute Wohngemeinschaft angepasst. Entstanden sind 11 großzügige bemessene Zimmer (je ca. 22 qm). Im Gebäude sind etwa 230 qm an Gemeinschaftsfläche vorhanden. Das Gebäude befindet sich in Zentrum der historischen Innenstadt in unmittelbarer Nähe zum Schloss; Apotheke, Arzt, Cafes und Geschäfte sind fußläufig in wenigen Minuten zu erreichen.

Haus Schlossbverg.jpg 2 Jahren ago by Jörg Hallensleben
Showing 1 result
Featured/Unfeatured
Claimed/Unclaimed
Showing 0 results